Menu
Reisen

Krimidinner für Zuhause – Culinario Mortale

Culinario Mortale

„Seit zwei Monaten wart ihr im peruanischen Regenwald auf der Suche nach Überresten der Moche-Kultur, einer bisher kaum erforschten Hochkultur, die in Südamerika lange vor den Inkas herrschte. Doch während ihr beim gemeinsamen Abendessen noch rätselt, was die Grabkammer wohl beinhalten könnte, wird die berühmte Archäologie-Professorin Maria Felsenstein tot aufgefunden.“ 

Was ist passiert? Für einen Abend könnt ihr mit euren Freunden in die Rollen von Verdächtigen schlüpfen und gemeinsam diesen Mordfall lösen.

Un das ist noch nicht alles! Schließlich handelt es sich bei Culinario Mortale und ein Krimidinner. Passend zu jedem Fall gibt es einen Menüvorschlag, den ihr übernehmen, aber selbstverständlich auch abwandeln oder ganz ändern könnt. In diesem peruanischen Fall wäre das zum Beispiel eine Ceviche, auch vegan möglich, als Vorspeise und (Tofu-)Schaschlik mit Petersiliensalat zum Hauptgang. Die Rezepte sowie alle Infos wie das Krimidinner am besten funktioniert sowie Spielanleitung und Ereignisheft sind mit im Paket dabei. Am besten spielt ihr mit 5-7 Personen ab 16 Jahren und nehmt euch entspannt 3-4 Stunden Zeit.

Hier findet ihr einen Überblick über die Krimidinner-Spiele. (Affiliate Link)

Gewinnspiel

Klingt gut? Dann mache mit beim Gewinnspiel! Ich verlose zweimal den Fall „Expedition in den Tod“. Kommentiere einfach in den Kommentaren und mache für einen zusätzlichen Platz im Lostopf beim Instagram mit. Die Verlosung endet am 1.1.24 um 18 Uhr.

No Comments

    Leave a Reply